Moderner Fünfkampf

zurück

Der Wettbewerb ist eine und die einzige originäre Schöpfung des "Vaters der Olympischen Spiele der Moderne" Pierre de Coubertin. Er fand 1912 statt in der Reihenfolge: Duellschießen, Schwimmen, Degenfechten, Geländeritt, Geländelauf. Seit dieser Zeit ist der Wettbewerb mehrfach in Reihenfolge und Ablauf verändert worden, die 5 Sportarten blieben jedoch immer die gleichen.
Der Mannschaftswettbewerb wurde 1992 gestrichen, auch die Bestrebungen, den Wettbewerb attraktiver zu machen durch eine Staffel oder einen Ein-Tages-Wettkampf, fanden nicht die Zustimmung des IOC. Nach den Spielen 2008 wurden das Schießen und das Laufen nach dem Vorbild des Biathlon im Winter zu einem sogenannten Combined zusammengelegt.

Herren Einzel (seit 1912)    Herren Mannschaft (1952-1992)     Damen Einzel (seit 2000)