Medaillenspiegel 2018

zurück

Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2018

7 Sportarten, 102 Disziplinen, geteilte Plätze werden als volle Plätze für das jeweilige Land gewertet.
Quelle: Volker Kluge / Wolf Reinhardt, International Olympic Committee (IOC), Wikipedia

Pl.

Land

Abk.

Flagge

G

S

B

1.

Norwegen

nor

NOR

14

14

11

2.

Deutschland

ger

ADE-ALE-FRG-GER

14

10

7

3.

Kanada

can

CAN-1968

11

8

10

4.

Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

usa

USA

9

8

6

5.

Niederlande

ned

HOL-NED

8

6

6

6.

Schweden

swe

SWE-1908

7

6

1

7.

Republik Korea (Südkorea)

kor

KOR

5

8

4

8.

Schweiz

sui

SUI

5

6

4

9.

Frankreich

fra

FRA

5

4

6

10.

Österreich

aut

AUT-1920

5

3

6

11.

Japan

jpn

JPN

4

5

4

12.

Italien

ita

ITA-1948

3

2

5

13.

Olympische Athleten aus Rußland

oar

IOA-IOP

2

6

9

14.

Tschechische Republik

cze

CZE-CZR-TCH

2

2

3

15.

Belarus (Weißrußland)

blr

BLR-1995

2

1

0

16.

Volksrepublik China

chn

CHN

1

6

2

17.

Slowakische Republik (Slowakei)

svk

SVK

1

2

0

18.

Finnland

fin

FIN

1

1

4

19.

Großbritannien

gbr

GBR

1

0

4

20.

Polen

pol

POL

1

0

1

21.

Ukraine

ukr

UKR

1

0

0

 

Ungarn

hun

HUN-1956

1

0

0

23.

Australien

aus

AUS-1920

0

2

1

24.

Slowenien

slo

SLO

0

1

1

25.

Belgien

bel

BEL

0

1

0

26.

Spanien

esp

ESP-1977

0

0

2

 

Neuseeland

nzl

NZL

0

0

2

28.

Kasachstan

kaz

KAZ

0

0

1

 

Lettland

lat

LAT

0

0

1

 

Fürstentum Liechtenstein

lie

LIE

0

0

1